foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Ferien vom 26.03.2018 bis 06.04.2018. Neu E-Mail für den elternbeirat@realschule-waibstadt.de und foerderverein@realschule-waibstadt.de

Bildungspartnerschaften

Ziele: Die Kooperation soll den Schülerinnen und Schülern der Schule die Vielfalt der Berufswelt anhand praktischer Bildungsprojekte näher bringen und als Orientierung bei der Berufsfindung dienen. Das Unternehmen kann dabei den Schülerinnen und Schülern im Verlauf ihrer Schullaufbahn als Modell der Arbeitswelt in verschiedenen Jahrgangsstufen und in unterschiedlichen schulischen Kontexten begegnen. 

Die Aktivitäten sollen Bestandteil der schulinternen Lehrpläne beziehungsweise sonstiger zum Schulprogramm gehörender Aktivitäten der Schule sein. Angestrebt wird eine Kooperation, die ihre bewährten Projekte jedes Jahr anbietet. Die Projekte und Aktivitäten dienen als Grundlage für den möglichen Ausbau und die Vertiefung der Partnerschaft.

 

Beispielaktionen:

Barmer GEK=Bewerbertraining für Klassenstufe 9

Landratsamt Rhein-Neckar=Vorstellung des Landkreises für Klassenstufe 6

Sparkasse Kraichgau=Veranstaltungen zum Finanzpass für Klassenstufe 8

Teilnahme aller Bildungspartner und weiterer Unternehmen am „Tag der Berufe“ für Klassenstufe 8

 

Unsere Bildungspartner:

 Apinex
Apinex Kunststofftechnologie GmbH

 

Barmer GEK
Barmer GEK Krankenkasse

Weiterlesen ...

Die Bildungswerkstatt Realschule Waibstadt lädt Eltern und Schüler der umliegenden Grundschulen zu einem Info-Abend für künftige 5.-Klässler ein. Bei der am 7. März 2018 von 17.30 bis 20.00 Uhr stattfindenden Veranstaltung erhalten die Besucher Einblicke in Arbeitsweisen, Unterrichtsformen und Lernen an der Realschule. Kollegium und Schüler haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, um unsere Schule vorzustellen.

Abwechslungsreiche Veranstaltung mit breitem Angebot an Informationen

Hier ein paar Informationen zum Tag der offenen Tür

Download: Programm 

Download: Wegweiser

Download: Flyer

Download: Anmeldeformular

Sekretariat Neubau Zimmer 201a bei Frau Greiner und Herrn Deißler
Mittwoch, 21. März 2018, 8-10 Uhr,
Neckarbischofsheim, Helmstadt, Bargen, Siegelsbach
Mittwoch, 21. März 2018, 10-12 Uhr,
Eschelbronn, Neidenstein, Meckesheim, Mauer, Zuzenhausen
Donnerstag, 22. März 2018, 8-10 Uhr,
Waibstadt, Daisbach, Sinsheim
Donnerstag, 22. März 2018, 8-10 Uhr,
sonstige Orte
Donnerstag, 22. März 2018, 10-12 Uhr,
Epfenbach, Reichartshausen, Spechbach, Aglasterhausen

Zur Anmeldung brauchen Sie:

  • Formblatt 4, 5 und 7 der Grundschulempfehlung „Anmeldung an der weiterführenden Schule“
  • Ausgefülltes Anmeldeformular der Realschule Waibstadt ( Anmeldeformular)
  • Geburtsurkunde
  • Ausgefüllter MAXX-Ticket-Antrag (Download) mit Passbild, wenn Ihr Kind öffentliche Verkehrsmittel nutzt.
    Mehr Informationen zum MaxxTicket auch auf unserer Hompage.

Weiterlesen ...

SMV bedeutet Schüler-Mit-Verantwortung. Sie besteht aus den von den Klassen gewählten Klassensprechern und ihren Vertretern sowie dem Unterstufensprecher, dem Schülersprecher und seinem Vertreter. Diese werden von allen Schülerinnen und Schülern der Schule in einer geheimen Wahl gewählt. Außerdem gehören der SMV noch unsere zwei Verbindungslehrer, Frau Schröpfer-Moos und Herr Weiß an.

Die einzelnen Klassensprecher sowie Schülersprecher und Verbindungslehrer haben immer ein offenes Ohr für Ideen, Probleme und Anliegen unserer Schülerinnen und Schüler. Klassensprecher, Schülersprecher und Verbindungslehrer versuchen auch bei Problemen zwischen Lehrern und Schülern zu vermitteln.

SMV führt auch soziale Projekte durch

Die neu gewählten Vertreter der SMV veranstalten zu Beginn jedes Schuljahres ein zweitägiges Seminar, in dem die neuen Klassensprecher in ihre Aufgaben eingewiesen und fortgebildet werden. Dort wird auch der Unterstufensprecher gewählt und die verschiedenen Projekte erarbeitet.

Weiterlesen ...

 Wenn Menschen zusammenkommen, entsteht eine Gemeinschaft oder Gesellschaft. Dies gilt auch und im Besonderen für die Schule. Da es im Wesen des Menschen liegt, seine Ideen und Überzeugungen durchzusetzen, benötigt jede Gemeinschaft Regeln. Nur durch die Beachtung dieser Regeln funktioniert das Zusammenleben und ermöglicht den größten möglichen Freiraum für den Einzelnen.

Weiterlesen ...

Das große Einzugsgebiet illustriert die hohe Anerkennung und Bedeutung, welche der Realschule Waibstadt in der Region zukommt. Die Schüler verteilen sich auf insgesamt 29 Herkunftsorte. Traditionell sind die meisten Schüler in Waibstadt heimisch. Das Einzugsgebiet erstreckt sich jedoch nicht nur auf die Nachbargemeinden, sondern umfasst auch entferntere Orte. Im Schuljahr 2013/14 verteilen sich die 608 Schüler über weite Teile des Kraichgaus und angrenzende Regionen.

Weiterlesen ...

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiter
Diplom - Pädagoge
Klaus Döhner-Rotter

Schließfach mieten

Logo AstraDriect

Angebote zum Verkauf

  erhältlich bei der SMV
____________________________

 

 

Video

Informationsfilm Jugendbegleiter

Homentaschn
(Bay mir bistu sheyn )

Copyright © 2018 Realschule Waibstadt Rights Reserved.