Digitale Schule

Fachschaft EDV

Netzwerk- & Multimediaberater

Stefan Löffler

 

Telefonischer Kontakt:
Sekretariat: 07263 - 91 95 26 0

E-Mail:

loeffler.s@realschule-waibstadt.de

Herr Löffler präsentiert Herrn Bürgermeister Locher und Herrn Schulleiter Sauer die Smartboards

Raus aus der Kreidezeit - rein ins digitale Zeitalter

Die Realschule verfügt in jedem Klassenzimmer und in den Fachräumen über interaktive Smartboards. Eine derart moderne Ausstattung in diesem Umfang findet sich sicherlich nicht in jeder Schule.

 

Es handelt sich bei den Geräten um 84-zoll große Touchdisplays mit Gestensteuerung. Es vereint das beste aus zwei Welten, denn das Gerät kann sowohl mit Android als auch mit Windows parallel betrieben werden. Dieses bringt Unterrichtsinhalte in hochauflösender Bildqualität und Farbe ins Klassenzimmer. Der klassische Tageslichtprojektor wurde bei uns von einer Dokumentenkamera abgelöst, welche Dokumente groß und farbig auf dem Smartboard zeigt. So wird die Unterrichtszeit effektiv gestaltet, denn es müssen keine anderen Geräte mehr ins Klassenzimmer geschleppt werden.

Für den Unterricht eröffnen sich mit dem Smartboard zahlreiche neue methodische und didaktische Möglichkeiten, die ihn vielfältiger, abwechslungsreicher und spannender machen. So lassen sich Moleküle im dreidimensionalen Modell darstellen, Schüler können dynamische Zusammenhänge geometrischer Figuren gemeinsam entdecken oder weit entfernte Orte über Satellitenbilder verorten und analysieren. Dokumentarfilme lassen sich in brillanter Auflösung ins Klassenzimmer holen, sodass zum Beispiel fremde Völker und Tiere aus dem tropischen Regenwald zum Greifen nah scheinen.

Jedes der Geräte im Gebäude ist dank integriertem PC mit unserem Schulnetzwerk verbunden, sodass von überall aus im Gebäude auf Dateien zugegriffen werden kann. Eben im Lehrerzimmer erstellte Materialen finden so den Weg auf die "Tafel" im Klassenzimmer. Das erlaubt uns auch aktuelle Themen in den Unterricht wirksam einzubeziehen.

Unsere Smartboards werden von unseren Lehrern für die Unterrichtspräsentation benutzt. Die Schüler verwenden sie jedoch genauso und profitieren von den Geräten, vor allem dann, wenn sie bei Referaten, GFS oder Prüfungen zum Einsatz kommen.

Damit sind wir in der Lage neben den fachlichen Kompetenzen auch zur immer wichtiger werdenden Medienbildung (Medienkunde und Mediendidaktik) beizutragen und sind für die künftigen Ansprüche des neuen Bildungsplans in methodischer Hinsicht bestens vorbereitet. Daneben ist uns aber auch der sinnvolle Einsatz moderner Medien wichtig. In unserem Antimobbing Programm sowie im IT-Unterricht gehen wir auch auf die Gefahren der neuen Medien ein (Cybermobbing, Mediensucht, Gefahren des Smartphones usw.)

"In unserer heutigen digitalen und vernetzten Gesellschaft wird es immer wichtiger den ’digital natives’ (Generation, die in der digitalen Welt aufwächst und ein Leben ohne Internet nie kennengelernt hat) einerseits die Gefahren der neuen Medien aufzuzeigen, um beispielsweise auch präventiv gegen Cybermobbing vorzugehen, andererseits sie dazu zu befähigen die neuen Medien auch für die Bildung effektiv und verantwortungsvoll einzusetzen" - Stefan Löffler.

Die Realschule Waibstadt verfügt über einen Computerraum, einen Mehrzweckraum, einem Technikraum und in nahezu jedem Klassenzimmer einen Smartboard-PC sowie zahlreiche einzelne Geräte, die alle in das Schulnetz integriert sind. In diesem Netzwerk lernen und üben die Schülerinnen und Schüler das Arbeiten mit dem Computer, den Umgang mit neuen Medien, das Recherchieren im Internet, die Kommunikation per E-Mail, usw. um Medienkompetenzen hinsichtlich der Medienkunde und –erziehung zu erlangen.

Die Computer stehen allen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und am Schulleben Beteiligten zur Verfügung.

Die Voraussetzung zur Nutzung der Geräte im Schulnetzwerk stellt die Zustimmung dieser Benutzerordnung dar.

Bei minderjährigen Schüler/innen ist die Kenntnisnahme durch die Eltern erforderlich.

Eine rein private Nutzung ist nicht im Interesse der Schule und nicht gewünscht.

Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt. Die Nutzung der Medien sollte den schulischen

Erziehungszielen nicht entgegenarbeiten und anerkannte Wertmaßstäbe nicht verletzten.

Unser Schulnetzwerk

Bildungswerkstatt

Realschule Waibstadt

Friedrich-Ebert-Str. 18

74915 Waibstadt
 

Tel.: 07263-9195260
E-Mail:
poststelle@04118679.schule.bwl.de

Kontakt
Social Media
Bildungspartner

© 2020 Realschule Waibstadt. Alle Rechte vorbehalten.

​Impressum

 

Datenschutz

Kontakt Webmaster