Unterrichtsstart nach den Weihnachtsferien

Ab dem 10.01. findet wie gewohnt Präsenzunterricht statt. Hierbei ist folgendes zu beachten:

  • In gesamten Schulhaus besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske.

  • In der ersten Schulwoche findet täglich eine COVID-Eigentestung an der Schule statt. Bisher waren immunisierte Personen von dieser Testung ausgenommen. Ab sofort gilt diese Ausnahme jedoch nur noch für Schüler/innen mit Boosterimpfung oder für Genesene, die mindestens eine Impfung erhalten haben.

  • Ab der zweiten Schulwoche finden voraussichtlich drei Testungen pro Woche statt.

  • Im Falle einer positiven Testung in der Klasse findet wie bisher eine "klasseninterne Quarantäne" statt, d.h. es wird an den fünf Folgetagen getestet. Eins zusäzuliche private Quarantäne wird zunächst nicht angeordnet.

  • Reiserückkehrer, die in den Weihnachtsferien im Ausland waren möchten wir bitten, sich am ersten Schultag vor der Anreise zur Schule möglichst selbst zu testen.